green meetings & events

Der nachhaltige Treffpunkt in der Metropolregion Nürnberg

Immer mehr hört man das Wort „green meeting“ oder „green events“ und manch einer assoziiert damit eine sehr stark ökologisch angehauchte Veranstaltung. Wohlmöglich mit starkem Verzicht auf Erlebnis und Emotion. 

Doch was steckt konkret hinter diesem Ausdruck? Was bedeutet eigentlich die Durchführung eines green meetings oder eines green events?
Welche Ansätze etablieren sich hierbei und welche setzen sich durch? Wie kann man das Konzept der green meetings realisieren?

Grundsätzlich ist zu beachten, dass die Durchführung von Events immer eine Belastung für die Umwelt bedeutet. Diese Belastung kann unterschiedlichen Ausmaß haben und von mehreren Faktoren beeinflusst sein. Um dieser Belastung vorzubeugen und sie zu reduzieren, reicht das Spektrum der zu berücksichtigenden Handlungsfelder bei nachhaltigen Veranstaltungenvon der notwendigen Reisetätigkeit (mit ihrem Einfluss auf das Klima), über den Verbrauch von Energie, Wasser, Papier etc. bis hin zu Überlegungen für eine Minimierung des Abfallaufkommens. Auch ist die umweltfreundliche Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen ein wesentlicher Aspekt von Nachhaltigkeit und damit ein Bestandteil eines green meetings. Doch keinesfalls bedeutet das, dass man auf etwas verzichtet.

 

Im Gegenteil: der Einbezug der regionalen Zulieferer und Produktionsketten reduziert nicht nur den Emissionverbrauch sondern unterstützt gleichzeitig die deutsche und regionale Wirtschaft, fördert das gesellschaftliche Konsumverhalten und weckt Bewusstsein für die vorhandenen Qualitätsprodukte unserer Regionen. Die Ausrichtung eines green meetings oder eines green events beginnt daher bereits bei der Planung und Organisation.

 

Als erstes EU-Green Building für green meetings & events, ausgezeichnet mit dem Green Building Award 2014, legt der Energiepark Hirschaid seinen Fokus in ganz besonderer Weise auf das Thema Nachhaltigkeit. Durch sein einzigartiges Energiekonzept mit über 20 verschiedenen Technologien steht eine ideale Atmosphäre für die Durchführung von green meetings und green events zur Verfügung. Des Weiteren verfolgt der Energiepark Hirschaid mit dem Veranstalter element-e group AG auch insbesondere die inhaltlichen Aspekte eines green meetings und green events.

Weitere Informationen über die Durchführung eines green meetings & green events im Energiepark Hirschaid erhalten Sie auf www.element-e.eu

Foto Oliver Heinl