Zukunft der Mobilität – Energiepark bietet Veranstaltungsplattform für Automobilindustrie

„Die Zukunft hat begonnen“ – mit diesem Leitsatz versuchen Hersteller und Zulieferer aus der Automobilindustrie die strategischen Weichenstellungen für zukünftige Fahrzeugkonzepte zu entwickeln

nach unten scrollen, um weiterzulesen

„Die Zukunft hat begonnen“ – Mit diesem Leitsatz versuchen Hersteller und Zulieferer aus der Automobilindustrie die strategischen Weichenstellungen für die zukünftigen  Fahrzeug- und Mobilitätskonzepte zu entwickeln. Mit neuen Antriebstechnologien, einer Modelloffensive für Elektro- und Wasserstofffahrzeuge sowie unter Einbindung der Möglichkeiten aus der Digitalisierung muss auf die zukünftigen Herausforderungen und den bevorstehenden Wandel reagiert werden.

Als zertifizierte EU-Green Building bietet der Energiepark Hirschaid ein ganz besonderes Mehrwertpaket für Unternehmen und Institutionen aus der Automobilbranche. Neben dem erlebbaren Energie- und Nachhaltigkeitskonzept – über 20 Energietechnologien können vor Ort im Rahmen von Führungen besichtigt werden –  haben sich insbesondere die flexibel nutzbaren Räumlichkeiten für die Präsentation der neuesten Fahrzeuggeneration optimal bewährt.

Die Befahrbarkeit der element-e Halle mit 1.600 m², die komplette Barrierefreiheit des Geländes, ein großer Ausstellungsbereich im Außenbereich sowie das hauseigene Messe- und Trennwandsystem für die individuelle und völlig flexible Raumgestaltung sowie über 150 Parkplätze sind nur einige der Vorteile des 4.000qm großen Veranstaltungszentrums. Elektrofahrzeuge können darüber hinaus kostenfrei an 4 Stromtankstellen sowie zahlreichen Anschlüssen im und am Gebäude mit der vor Ort erzeugten erneuerbaren Energie geladen werden.

B

Automobilhersteller wie BMW, Hyundai, Mitsubishi und Nissan sowie mehrere Firmen aus der Zulieferindustrie nutzten bereits das  Kompetenzzentrum für erneuerbare Energien für ihre individuelle Fahrzeug- und Produktpräsentationen, mehrtägige Händlerschulungen mit Testfahrten oder Workshops. Viele Veranstaltungen wurden vor diesem Hintergrund in Zusammenarbeit mit dem Team des Energiepark Hirschaid als green event organisiert und für die Besucher und Gäste erlebbar.

Die strategische Ausrichtung der Automobilbranche, die Produktentwicklungen im Bereich Elektromobilität und der Energiepark als Veranstaltungsort der Zukunft verschmelzen somit zu einem authentischen und in der Branche neuartigen und erlebbaren Gesamtkonzept.

Frank Seuling, Inhaber und Gründer des Energiepark Hirschaid ist begeistert: „Ich freue mich, dass der Energiepark Hirschaid mittlerweile für die Automobilindustrie als Mehrwertanbieter und flexibler Veranstaltungsort angekommen ist und wir damit einen Beitrag leisten können, die neuen Mobilitätskonzepte erfolgreich zu präsentieren.“

Der Energiepark Hirschaid als neues Veranstaltungszentrum setzt mit seinem einzigartigen Konzept auf die Organisation und Durchführung von green meetings & events. Als erstes zertifiziertes EU-Green Building und Sieger des Green Building Award 2014 bietet die nachhaltige Aktionsplattform flexibel und vielseitig nutzbare Räumlichkeiten für Firmenevents, Hausmessen, Produktshows, Tagungen und Konferenzen.

Lesen Sie auch: